Von Schwächen und Stärken

Von Schwächen und Stärken

Wenn Schwächen zu Stärken werden.

Stell dir vor, es gäbe einen Knopf an deinem Körper, den du einfach drücken könntest und dann würde eine deiner Schwächen in eine Stärke umgewandelt werden? Und auf einmal hätten wir nur noch Stärken und keine Schwächen mehr? Es gibt doch tatsächlich Menschen, die finden ihre Schwächen toll. Die möchten ihre Schwächen gar nicht in Stärken umgewandelt haben. Ich finde das seltsam.

Ich möchte doch immer das beste ICH sein oder? Keine Schwächen heisst ja nicht, arrogant oder überheblich werden. Im Gegenteil. Keine Schwächen haben, heisst z.B. wenn man ungeduldig ist auf einmal in jeder Situation geduldig sein. Keine innere Nervosität mehr spüren, einfach nur Ruhe. Es ist auf jeden Fall mein Bestreben, meine Schwächen anzuschauen und wenn möglich umzuwandeln. Ein nicht so ganz einfaches Unterfangen. Aber es geht. Schritt für Schritt.

Das wäre doch wunderbar oder? Wenn deine Schwächen zu Stärken werden würden? Du wirst staunen, wie schnell das funktionieren kann, wenn du dich darauf einlässt.

Du denkst das geht nicht? Du kannst deine Schwächen nicht umwandeln und musst sie akzeptieren? Das ist falsch! Du kannst dich immer verändern. Heute ist das sogar wissenschaftlich bewiesen. In der Hirnforschung weiss man heute, dass das Gehirn lernfähig ist bis dass wir sterben. Der Spruch: Ich bin halt so, das musst du akzeptieren gilt ab sofort nicht mehr! Wir alle dürfen uns weiterentwickeln, wenn wir das wollen. Viele Menschen haben darauf einfach keine Lust und kommen dann mit den wildesten Ausreden, wie eben: Ich bin halt so.

Ein Mensch, der einen grossen Selbstwert hat weiss, dass Veränderung immer möglich ist. Nur ängstliche Menschen halten sich gerne klein und wollen keine Veränderungen. Denn wir haben nur Angst, nicht akzeptiert und geliebt zu werden.

Aber wie schön wäre es denn, wenn wir selbst endlich unsere Schwächen akzeptieren könnten? Wenn wir wüssten, wo der Schuh drückt und wir endlich die Schuhe wechseln könnten? Und schlussendlich die Schwäche in eine Stärke transformieren könnten?

Über dieses sehr lebendige Thema gebe ich dieses Jahr meinen ersten und einzigen Workshop. Und er ist auch noch begrenzt auf 8 Teilnehmerinnen. Wenn du also dabei sein möchtest, empfehle ich dir eine rasche Anmeldung: https://www.fall-in-love.ch/wenn-schwaechen-zu-staerken-werden/