Innere Freiheit leben

Innere Freiheit leben

Diese Woche bin ich in Kroatien auf einem Segeltörn. Ich rieche Freiheit während dem der Katamaran durch das Meer segelt, die Vögel und Delfine uns begleiten und ich meine Nase in den Wind strecke. Daher konnte ich mich mal wieder intensiv mit dem Thema “innere Freiheit” und was sie mir bedeutet, auseinandersetzen.

Meine innere Freiheit ist mir wichtig. Sie ist mein wichtigstes Gut überhaupt. Aber wie bin ich überhaupt zu dieser Erkenntnis gekommen? Vor vielen Jahren habe ich eine Visionsreise (mehrtägiger Prozess) gemacht. Für mich bedeutet eine Vision haben, den tiefsten Kern in sich zu entdecken und danach zu leben. Eine Vision ist eng verknüpft mit dem, was mein Seelenplan mit mir vorhat in diesem Leben. Eine Vision in meinem Dafürhalten ist etwas, das tief in mir gelebt werden möchte und ist daher unverrückbar. Die Vision kann nicht geändert werden. Die Umsetzung dazu ist die Zielarbeit. Und Ziele können immer wieder verändert werden, die Vision nicht.

Meine Vision meine innere geistige Freiheit hat unmittelbar damit zu tun, wie ich lebe. Und sie hat mein Leben geprägt. Sie hat mir viele Antworten gegeben, warum ich lebe, wie ich lebe. Und ich habe sehr oft gehadert, warum ich mich z.B. nicht besser anpassen konnte. Warum ich nicht einen roten Faden in meinem Lebenslauf hatte und “erfolgreich” (s. mein vorheriger Post) war, wie das andere waren. Zu begreifen, warum ich bin, wie ich bin hat mir tiefen inneren Frieden gegeben.

Meine Vision lebe ich seit Jahren, sowohl im privaten Bereich als auch im geschäftlichen Bereich und ich bin sehr dankbar, dass ich meinem Seelenplan gefolgt bin und meine Vision lebe. Wohin sie mich trägt, weiss ich noch nicht, aber sie weist mir meinen Weg.

Wenn du dich näher mit dir und deiner Vision auseinandersetzen möchtest, dann biete ich im Juli/August in Zürich die Prozesswoche Selbstliebe an. Denn deine Vision ist natürlich auch eng verwoben mit deiner Selbstliebe. Falls du Fragen zu dieser Woche hast, melde dich ungeniert bei mir. Ich weiss nicht, wie wichtig dir dein Leben ist und ob du in der Fülle leben möchtest, in der kompletten inneren Freiheit. Für mich war es damals eine der besten Entscheidungen, mich intensiv mit mir zu beschäftigen und mein inneres Glück zu finden.

Add your comment or reply. Your email address will not be published. Required fields are marked *